Teilnehmende Museen 2018

MACHmit! Museum für Kinder © MACHmit! Museum / Eva von Schirach

MACHmit! Museum für Kinder

MACHmit! Museum für Kinder

Im MACHmit! Museum für Kinder können Kinder spielend und mit allen Sinnen Neues entdecken und erforschen. In der aktuellen Ausstellung „Der weite Horizont – Indianische Kulturen & die Kunst des Kennenlernens“ geht es um Freiheit und Gerechtigkeit. Objekte und Geschichten aus indianischen Kulturen warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Geöffnet 15–22 Uhr

MACHmit! Museum für Kinder
Senefelderstraße 5
10437 Berlin
www.machmitmuseum.de

Öffnungszeiten:

15 bis 22 Uhr

Anfahrt

Tram M1, Tram M10, Tram M2

Märkisches Museum © Stiftung Stadtmuseum Berlin. Foto: Michael Setzpfandt

Märkisches Museum

Märkisches Museum

Was macht Berlin zu Berlin? Welchen Einfluss haben die Menschen auf „ihre" Stadt, und wie prägt Berlin diejenigen, die hier leben? Die aktuelle Ausstellung „BerlinZeit – Geschichte kompakt“ im Märkischen Museum unterhält, inspiriert und bietet Orientierung für Alt- und Neu-Berlinerinnen und -Berliner. Einen unverstellten Blick auf die Stadt bietet „BİZİM BERLİN 89/90“ mit Fotografien aus der Wendezeit. Zur Langen Nacht der Museen erwarten Sie Snacks.

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin
www.stadtmuseum.de/veran…

Anfahrt

Bus 147, Bus 165, Bus 265, U-Bhf Märkisches Museum (U2)

R1
Mauermuseum © Mauermuseum. Museum Haus am Checkpoint Charlie

Mauermuseum

Museum Haus am Checkpoint Charlie

Mauermuseum

Museum Haus am Checkpoint Charlie

Das 1962 gegründete Mauermuseum am Checkpoint Charlie dokumentiert die Geschichte der geteilten Stadt und der Berliner Mauer und thematisiert den weltweiten, gewaltfreien Kampf für Menschenrechte. Im Zentrum stehen originale Gegenstände, die zur Flucht über die deutsch-deutsche Grenze dienten, sowie Geschichten von Flüchtlingen, die ihr Leben für die Freiheit riskierten.

Mauermuseum
Friedrichstraße 43-45
10969 Berlin
www.mauermuseum.de

Anfahrt

Bus M29, Bus N6, U-Bhf Kochstraße/Checkpoint Charlie (U6)

R4
Mori-Ôgai-Gedenkstätte © Wikimedia Commons / Beek100

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Mori-Ôgai-Gedenkstätte

Die Mori-Ôgai-Gedenkstätte ist dem japanischen Mediziner, Schriftsteller und Übersetzer Mori Ôgai (1862–1922) gewidmet, der 1887/88 in Berlin am Hygiene-Institut von Robert Koch studierte. Aktuell beleuchten zwei Ausstellungen die vielschichtigen Begegnungen zwischen Japan und Deutschland an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

Mori-Ôgai-Gedenkstätte
Luisenstraße 39
1. Stock
10117 Berlin
u.hu-berlin.de/ogai

Anfahrt

Bus 147, Bus TXL

R5
Museum Charlottenburg-Wilmersdorf © Villa Oppenheim, Museum Charlottenburg-Wilmersdorf / Friedhelm Hoffmann

Museum Charlottenburg-Wilmersdorf

in der Villa Oppenheim

Museum Charlottenburg-Wilmersdorf

in der Villa Oppenheim

Seit 2012 ist das Bezirksmuseum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim beheimatet – in idyllischer Lage direkt am Schustehruspark, doch vor 50 Jahren war Charlottenburg ein Zentrum studentischer Proteste. Im Rahmen der diesjährigen Kieztouren werden im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Dauerausstellung „WESTEN!“ und der Sonderausstellung „Momentaufnahme – Fotografien von Klaus Mehner 1967–1970“ wichtige Ereignisse der Studentenbewegung von 1968 anschaulich vorgestellt. Die Ausstellung und das Museum sind von 18 bis 24 Uhr geöffnet. Das Museum ist Station der Kieztouren, der Kieztour 1, die um 18 Uhr und 21 Uhr am Kulturforum startet. Karten für die Kieztouren erhalten Sie ausschließlich im Voraus. Weitere Informationen hier.

Museum Charlottenburg-Wilmersdorf
Schloßstraße 55
14059 Berlin
www.villa-oppenheim-berl…

Öffnungszeiten:

18 bis 24 Uhr

Anfahrt

Bus 109, Bus 309, Bus M45

R3 R7
Museum der Stille

Museum der Stille

Museum der Stille

Inmitten der trubeligen Großstadt finden Besucherinnen und Besucher im Museum der Stille Ruhe und Kontemplation. Angelehnt an die berühmte Mark-Rothko-Kapelle in Houston, Texas, gründete der russische Maler Nikolai Makarov das Museum in den 90er-Jahren. Neben zwei monumentalen Werken des Künstlers sind in den sakral anmutenden Räumen utopische Architekturmodelle namhafter Architekten zu sehen.

Museum der Stille
Linienstraße 154A
10115 Berlin
museum-der-stille.de

Anfahrt

S-Bhf Oranienburger Straße (S1, S2, S25), U-Bhf Oranienburger Tor (U6)

Museum der Unerhörten Dinge © Roland Albrecht

Museum der Unerhörten Dinge

Museum der Unerhörten Dinge

Im Museum der Unerhörten Dinge, dem kleinsten Museum Berlins, entlockt Roland Albrecht den hier versammelten Gegenständen hörenswerte Geschichten. Zur Langen Nacht der Museen präsentiert das Museum merkwürdige Episoden einer Fahrradreise durch Deutschland.

Museum der Unerhörten Dinge
Crellestraße 5-6
10827 Berlin
www.museumderunerhoerten…

Anfahrt

S-Bhf Julius-Leber-Brücke (S1, S25), U-Bhf Kleistpark (U7)

Museum Ephraim-Palais © Stiftung Stadtmuseum Berlin/Ephraim-Palais / Straube

Museum Ephraim-Palais

Stadtmuseum Berlin

Museum Ephraim-Palais

Stadtmuseum Berlin

Im Ephraim-Palais geht es in der Langen Nacht der Museen um die äußere Erscheinung der Stadt und die in ihr verborgene Schönheit. Entdecken Sie im Gespräch mit Kuratoren und Künnstler*innen der Ausstellung „Die Schönheit der großen Stadt – Berliner Bilder von Gaertner bis Fetting“ das Wesen der Metropole und schärfen Sie Ihren persönlichen Blick auf Berlin!

Museum Ephraim-Palais
Poststraße 16
10178 Berlin
www.stadtmuseum.de/ephra…

Anfahrt

Bus 200, Bus M48, S-Bhf Alexanderplatz (S3, S5, S7, S75), U-Bhf Alexanderplatz (U2, U5, U8)

R1
Museum für Kommunikation Berlin © MSPT / Hagen Wiemann

Museum für Kommunikation Berlin

Museum für Kommunikation Berlin

Friede, Freude, Eierkuchen – erlebt eine musikreiche Langen Nacht im Museum für Kommunikation Berlin!

Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
www.mfk-berlin.de

Anfahrt

Bus 200, Bus 265, Bus M48, U-Bhf Mohrenstraße (U2), U-Bhf Stadtmitte (U6)

R4
Museum für Naturkunde Berlin © Carola Radke, MfN Berlin

Museum für Naturkunde Berlin

Museum für Naturkunde Berlin

Dinosaurierfans kommen hier auf ihre Kosten! Gigantische Skelette, Tierpräparate, seltene Steine, Modelle zur Erdgeschichte, Fossilien und bis zu 4,5 Milliarden Jahre alte Meteoriten machen den Rundgang durch das größte Naturkundemuseum Deutschlands zu einem faszinierenden Erlebnis.

Museum für Naturkunde Berlin
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
www.museumfuernaturkunde…

Anfahrt

Bus N40, Tram M10, Tram M5, Tram M8, U-Bhf Naturkundemuseum (U6)

R5
Museum im Alten Wasserwerk ©Berliner Unterwelten e.V./Frieder Salm

Museum im Alten Wasserwerk

Museum im Alten Wasserwerk

Als das Wasserwerk Friedrichshagen 1893 in Betrieb ging, war es das größte und modernste in Europa. Bis heute ist es ein bedeutendes Zeugnis der Industriegeschichte. Zur Langen Nacht der Museen sind der Sammelbrunnen und der historische Kreiselraum frei zugänglich. Geöffnet bis 24 Uhr

Museum im Alten Wasserwerk
Müggelseedamm 307
12587 Berlin
www.museum-im-alten-wass…

Öffnungszeiten:

18 bis 24 Uhr

Anfahrt

S-Bhf Friedrichshagen (S3) + Tram Altes Wasserwerk (60)

Museum in der Kulturbrauerei © Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland / Axel Thünker

Museum in der Kulturbrauerei

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Museum in der Kulturbrauerei

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Wie sah der Alltag in der DDR aus? Auf 600 Quadratmetern präsentiert das Museum in der Kulturbrauerei Dokumente, Film- und Tonaufnahmen und rund 800 Originalobjekte zum Alltag in der DDR. Die aktuelle Wechselausstellung beleuchtet die 68er-Studentenrevolte in West-Berlin in eindrücklichen Fotografien, die während und nach dieser Zeit entstanden.

Museum in der Kulturbrauerei
Knaackstraße 97
10435 Berlin
www.hdg.de/berlin/museum…

Anfahrt

Tram 12, Tram M1, Tram M10, U-Bhf Eberswalder Straße (U2)

  • «
  • 1 (current)
  • 2
  • »
get tickets Nach oben