Teilnehmende Museen 2018

The Kennedys © Camera Work

The Kennedys

The Kennedys

 „Ich bin ein Berliner“ – unvergesslich sind John F. Kennedys legendäre Worte, mit denen er am 26. Juni 1963 die Herzen hunderttausender Berliner eroberte. Das Museum zeichnet die Laufbahn des charismatischen amerikanischen Präsidenten nach und gewährt intime Einblicke in das Privatleben JFKs und der berühmten Kennedy-Familie. In der aktuellen Sonderausstellung dreht sich alles um „Coolness“!

The Kennedys
Auguststraße 11-13
Ehemalige Jüdische Mädchenschule Berlin, 2. OG
10117 Berlin
www.thekennedys.de

Anfahrt

S-Bhf Oranienburger Straße (S1, S2, S25, S26), U-Bhf Oranienburger Tor (U6)

Tieranatomisches Theater ©Stefan Josef Müller

Tieranatomisches Theater

Tieranatomisches Theater

Das Tieranatomische Theater der Humboldt-Universität ist Berlins ältestes noch erhaltenes akademisches Lehrgebäude. Seit 2012 zeigt das Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik hier experimentelle Wissensausstellungen. Derzeit zeigt das Tieranatomische Theater die Sonderausstellung „Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald“.

Tieranatomisches Theater
Philippstraße 12/13
Haus 3
10115 Berlin
www.tieranatomisches-the…

Anfahrt

Bus 147, Bus TXL

R5
Topographie des Terrors - Dokumentationszentrum © Stiftung Topographie des Terrors / Bildwerk

Topographie des Terrors - Dokumentationszentrum

Topographie des Terrors - Dokumentationszentrum

Wo sich von 1933 bis 1945 die Zentralen der Geheimen Staatspolizei, der SS und des Reichssicherheitshauptamts befanden, informiert heute das Dokumentationszentrum mit der Ausstellung „Topographie des Terrors“. Die aktuelle Sonderausstellung thematisiert die Entstehung und Organisation des Volksgerichtshofs (1934–1945), beleuchtet seine Urteilspraxis und informiert über den Umgang mit dem ehemaligen Gerichtspersonal nach 1945.

Topographie des Terrors - Dokumentationszentrum
Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin
www.topographie.de

Anfahrt

Bus M29, Bus N6, U-Bhf Kochstraße/Checkpoint Charlie (U6)

R4
Trabi Museum Berlin © East Car Tours GmbH & Co. KG

Trabi Museum Berlin

Ein Teil der TrabiWorld Berlin

Trabi Museum Berlin

Ein Teil der TrabiWorld Berlin

Rund 80 Prozent der DDR-Bürger fuhren einen Trabant. Damit war die „Rennpappe", wie der Trabi liebevoll genannt wurde, der Volkswagen der DDR. Seit 2013 widmet sich das Trabi Museum Berlin diesem Zweitakter und seiner Geschichte. Auch besonders ausgefallene Exemplare des legendären Gefährts sind hier zu besichtigen – darunter ein Panzertrabant der Nationalen Volksarmee und ein Campingtrabi mit Zeltdach. 

Trabi Museum Berlin
Zimmerstraße 14-15
10969 Berlin
www.trabi-museum.com

Anfahrt

Bus M29, Bus N6, U-Bhf Kochstraße/Checkpoint Charlie (U6)

R4
Tränenpalast © Tränenpalast

Tränenpalast

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Tränenpalast

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Tränen und Sehnsucht, Wut und Verzweiflung – an kaum einem anderen Ort verdichteten sich diese Gefühle so intensiv wie am Tränenpalast, der Berliner Grenzübergangsstelle für die Ausreise von Ost nach West am Bahnhof Friedrichstraße. Mit biografischen Beispielen und fast 600 Objekten veranschaulicht die Ausstellung den deutschen Alltag im Kontext von Teilung und Grenze. Sie zeigt zudem die wichtigsten Stationen im Vereinigungsprozess.

Tränenpalast
Reichstagufer 17
10117 Berlin
www.hdg.de/berlin/traene…

Anfahrt

Bus 100, Bus 147, Bus N2, Bus TXL, S-Bhf Berlin Friedrichstraße (S1, S2, S25), S5, S9, Tram 12, Tram M1

R1
get tickets Nach oben