Teilnehmende Museen 2018

Archenhold-Sternwarte © SDTB / Frank-Michael Arndt

Archenhold-Sternwarte

Stiftung Planetarium Berlin

Archenhold-Sternwarte

Stiftung Planetarium Berlin

Die Archenhold-Sternwarte inmitten des Treptower Parks ist die älteste und größte Volkssternwarte Deutschlands. Ihr Mittelpunkt ist der 1896 gebaute „Große Refraktor“, das längste Linsenfernrohr der Erde. Im Zeiss-Kleinplanetarium, im Einstein-Saal und im himmelskundlichen Museumsind die Sterne für die Besucher zum Greifen nah.

Archenhold-Sternwarte
Alt-Treptow 1
12435 Berlin
www.planetarium.berlin

Anfahrt

Bus 165, Bus 166, Bus 265, S-Bhf Plänterwald (S8, S85, S9)

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité © Thomas Bruns

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité

Anatomisches Theater, Seziersaal des Pathologen, Labor, Klinik und Untersuchungszimmer – das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité bietet einen Gang durch 300 Jahre Medizingeschichte. In einem historischen Krankensaal werden zehn individuelle Krankengeschichten nachgezeichnet, und auch Präparate aus der berühmten Virchowschen Sammlung sind zu sehen. Die Sonderausstellung befasst sich mit dem unheimlichen Thema „Scheintod“. Aktuell wird auch die Wanderausstellung „4 min –15 Sek“ der Deutschen Krebsstiftung präsentiert.

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité
Charitéplatz 1
Eingang: Virchowweg 17
10117 Berlin
www.bmm-charite.de

Anfahrt

Bus 147, Bus TXL

R5
Berliner U-Bahn-Museum © BVG / Lang

Berliner U-Bahn-Museum

Berliner U-Bahn-Museum

Das Berliner U-Bahn Museum im ehemaligen Stellwerk des U-Bahnhofs Olympia-Stadion präsentiert 116 Jahre Berliner U-Bahn-Betrieb. Hier erwarten Sie, neben dem elektromechanischen Hebelstellwerk, das seiner Zeit das größte Europas war, zum Beispiel Funkgeräte und Fahrschalter aus historischen U-Bahnwagen.

Berliner U-Bahn-Museum
Eingangshalle des U-Bahnhofs Olympia-Stadion, Rossitter Platz 1
14053 Berlin
www.ag-berliner-u-bahn.d…

Anfahrt

U-Bhf Olympia-Stadion (U2)

Computerspielemuseum © Computerspielemuseum / Jörg Metzner

Computerspielemuseum

Computerspielemuseum

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise zurück in eine vergnügte Jugend und vor in die virtuell-reale Welt der Zukunft! Die einzigartige Dauerausstellung des Computerspielemuseums zeigt über 300 Exponate aus 60 Jahren Entwicklungsgeschichte der Games – darunter ein Riesenjoystick und die Painstation, eine klassische Automatenhalle und die Wall of Hardware. Rare Originale, spielbare Klassiker und interaktive Spielobjekte lassen die Welt des spielenden Menschen im 21. Jahrhundert entstehen. Werden Sie selbst zum „Homo Ludens Digitalis“!

Computerspielemuseum
Karl-Marx Allee 93A
10243 Berlin
www.computerspielemuseum…

Anfahrt

Bus 347, Bus N5, U-Bhf Weberwiese (U5)

R2
Deutsches Technikmuseum - Ladestraße © SDTB / Henning Hattendorf

Deutsches Technikmuseum - Ladestraße

Stiftung Deutsches Technikmuseum

Deutsches Technikmuseum - Ladestraße

Stiftung Deutsches Technikmuseum

Roboter und Internet, Limousinen und Fernschreiber – im Deutschen Technikmuseum erwartet Sie Technikgeschichte pur. Zur Langen Nacht dreht sich hier einiges um „Linien“, von denen es in einem Technikmuseum ganz besondere gibt. Weitere Veranstaltungen des Deutschen Technikmuseums finden Sie nebenan im Science Center Spectrum. Weitere Veranstaltungen des Deutschen Technikmuseums finden Sie im Science Center Spectrum.

Deutsches Technikmuseum - Ladestraße
Möckernstraße 26
10963 Berlin
www.sdtb.de/Startseite.6…

Anfahrt

U-Bhf Möckernbrücke (U1, U3, U7)

R1 R4 R5
Energie-Museum Berlin © Wikimedia Commons / Assenmacher

Energie-Museum Berlin

Energie-Museum Berlin

Im Energie-Museum in der ehemaligen, weltweit größten Batteriespeicheranlage auf dem Gelände des Umspannwerkes Steglitz der Stromnetz Berlin GmbH erfahren Sie Interessantes über die Entwicklung der Energieversorgung und der Elektropolis Berlin. Stellen Sie Fragen zur öffentlichen Beleuchtung, zur Kommunikations- und Hochspannungstechnik. Geöffnet bis 24 Uhr

Energie-Museum Berlin
Teltowkanalstraße 9
12247 Berlin
www.energie-museum.de

Öffnungszeiten:

18-24 Uhr

Anfahrt

Bus 186, Bus 283

R6
Gaslicht-Kultur e.V. © Bertold Kujath

Gaslicht-Kultur e.V.

Gaslicht-Kultur e.V.

Noch beleuchten mehr als die Hälfte aller weltweit existierenden Gaslaternen das nächtliche Berlin. Vielerorts sollen die Laternen bald der elektrischen Straßenbeleuchtung weichen. Der Förderverein Gaslicht Kultur e. V. setzt sich für den Erhalt der historischen Gas-Straßenbeleuchtung ein.

Gaslicht-Kultur e.V.
Luisenplatz/Schloss Charlottenburg
direkt am Shuttlestop Route 3, 7
14059 Berlin
www.gaslicht-kultur.de

Anfahrt

Bus 109, Bus 309, Bus M45

R3 R7
Hanf Museum Berlin © Hanf Museum Berlin

Hanf Museum Berlin

Hanf Museum Berlin

Dass Hanfsamen und das daraus gewonnene Mehl oder Öl einen hohen Nährwert haben, wussten schon unsere Vorfahren. Im einzigen Hanf Museum Deutschlands können Sie sich davon überzeugen, dass Hanfbrot und Hanfkuchen auch gut schmecken. Das Museum beleuchtet die vielseitigen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten der alten Kulturpflanze Hanf, deren Bedeutung in der Wirtschaft und der Medizin gegenwärtig wieder zunimmt.  

Hanf Museum Berlin
Mühlendamm 5
10178 Berlin
www.hanfmuseum.de

Anfahrt

Bus 200, Bus M48, S-Bhf Alexanderplatz (S3, S5, S7, S75), U-Bhf Alexanderplatz (U2, U5, U8)

R1
Museum für Kommunikation Berlin © MSPT / Hagen Wiemann

Museum für Kommunikation Berlin

Museum für Kommunikation Berlin

Friede, Freude, Eierkuchen – erlebt eine musikreiche Langen Nacht im Museum für Kommunikation Berlin!

Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
www.mfk-berlin.de

Anfahrt

Bus 200, Bus 265, Bus M48, U-Bhf Mohrenstraße (U2), U-Bhf Stadtmitte (U6)

R4
Museum für Naturkunde Berlin © Carola Radke, MfN Berlin

Museum für Naturkunde Berlin

Museum für Naturkunde Berlin

Dinosaurierfans kommen hier auf ihre Kosten! Gigantische Skelette, Tierpräparate, seltene Steine, Modelle zur Erdgeschichte, Fossilien und bis zu 4,5 Milliarden Jahre alte Meteoriten machen den Rundgang durch das größte Naturkundemuseum Deutschlands zu einem faszinierenden Erlebnis.

Museum für Naturkunde Berlin
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
www.museumfuernaturkunde…

Anfahrt

Bus N40, Tram M10, Tram M5, Tram M8, U-Bhf Naturkundemuseum (U6)

R5
Museum im Alten Wasserwerk ©Berliner Unterwelten e.V./Frieder Salm

Museum im Alten Wasserwerk

Museum im Alten Wasserwerk

Als das Wasserwerk Friedrichshagen 1893 in Betrieb ging, war es das größte und modernste in Europa. Bis heute ist es ein bedeutendes Zeugnis der Industriegeschichte. Zur Langen Nacht der Museen sind der Sammelbrunnen und der historische Kreiselraum frei zugänglich. Geöffnet bis 24 Uhr

Museum im Alten Wasserwerk
Müggelseedamm 307
12587 Berlin
www.museum-im-alten-wass…

Öffnungszeiten:

18 bis 24 Uhr

Anfahrt

S-Bhf Friedrichshagen (S3) + Tram Altes Wasserwerk (60)

Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte © WFS

Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Stiftung Planetarium Berlin

Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Stiftung Planetarium Berlin

Staunen in Lichtgeschwindigkeit – sei es in der großen Planetariumskuppel mit 360-Grad-Projektionssystem und einem faszinierenden künstlichen Sternenhimmel oder am großen Fernrohr der Wilhelm-Foerster-Sternwarte oben auf dem Planetarium am Insulaner. Geöffnet bis 24 Uhr

Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte
Munsterdamm 90
12169 Berlin
www.planetarium.berlin

Öffnungszeiten:

18 bis 24 Uhr

Anfahrt

Bus 170, Bus 187, S-Bhf Priesterweg (S2, S25, S26)

R6
  • «
  • 1 (current)
  • 2
  • »
get tickets Nach oben